Cantuccini

Cantuccini

 

Zutaten für ca. 80 Stück

  • 90g geschälte Mandeln  
  • 90g geschälte Haselnüsse 
  • 2 Eier 
  • 25g weiche Butter  
  • 40g fein gewürfelte Marzipanrohmasse  
  • 1 Prise Salz 
  • ½ TL Lebkuchengewürz 
  • 1 Pck. Vanillezucker 
  • 180g Zucker 
  • 1 TL Backpulver 
  • 260 Mehl 

Zubereitung:  

  1. Mit dem Knethaken des Handrührgeräts alle Zutaten, bis auf die Nüsse, zu einem glatten Teig verarbeiten. 
  2. Die enthäuteten Nüsse unterkneten 
  3. Den Teig in 4 Stücke teilen und zu ca. 35cm langen Rollen formen und dann in Folie gewickelt etwa 1 Stunde kaltstellen  
  4. Die Teigrollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen 
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft 180°C) auf der 2. Schiene von unten, 15 Minuten vorbacken 
  6. Die Cantuccini abkühlen lassen und dann schräg in 1cm dicke Scheiben schneiden 
  7. Mit der Schnittfläche auf das Blech legen und nochmals 8-10 Minuten goldbraun backen